Digitaler Theaterspaß (1/4 – neue Serie)

Unser digitales Theaterspiel mit der Theaterpädagogin der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen Frau Hein hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir daraus ein Kursangebot mit vorerst 4 Terminen starten. Die Treffen finden jeweils dienstags von 17 bis 18 Uhr per zoom statt. Der erste Termin ist am Dienstag 16. März 2021. Nähere Infos gibt es … Read More

Digitaler Theaterspaß

Liebe Mitglieder, gemeinsam wollen wir die Nutzungsmöglichkeiten des Internet erforschen und laden euch in Kooperation mit der Theaterpädagogin der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen Frau Hein zu einem besonderen, coronakonformen Event ein:   Digitaler Theaterspaß für die ganze Familie   Theaterspielen online? Ist das möglich? Bereits im ersten Lockdown haben die Theaterschüler*innen an der Musik- und … Read More

Mitgliederversammlung auf Zoom

Am Mittwoch, den 10.03.2021 um 19 Uhr findet unsere nächste Mitgliederversammlung statt. Bei Annette (a.wanner@gemeinsamleben.org) bekommt ihr den Link hierzu. Das Treffen findet per zoom statt. Wer hierfür Unterstützung benötigt darf sich gerne im Vorfeld an Annette wenden.

Mitgliederversammlung auf Zoom

Am Mittwoch, den 10.02.2021 findet unsere nächste Mitgliederversammlung statt. Bei Annette (a.wanner@gemeinsamleben.org) bekommt ihr den Link hierzu. Das Treffen findet per zoom statt. Wer hierfür Unterstützung benötigt darf sich gerne im Vorfeld an Annette wenden.

Treffen zur Planung der Öffentlichkeitsarbeit

Wir treffen uns am 03.02.2021 um 20 Uhr um unsere Ideen zur Öffentlichkeitsarbeit auf Facebook, Instagram und im Printbereich abzustimmen. Interessierte sind herzlich eingeladen. Den Link zur Teilnahme per zoom gibt es bei Eliza Wahl: e.wahl@gemeinsamleben.org

Pfefferkörner & Friends

Am Samstag, 18.09.2021 treffen sich die Pfefferkörner ab 15:30 Uhr im Bürgerhaus in Göppingen. Wir wollen gemeinsam überlegen, wie wir unsere Treffen weiterhin gestalten wollen – online per zoom, in Präsenz oder abwechselnd? Das Treffen wird begleitet und moderiert von Annette Wanner und Sabine Etzel.